• Baumwolle

    Baumwolle

    Du findest bei uns verschiedene Arten von Baumwolle:



    Fahnentuch, feste Baumwolle, Canvas, bedruckte Baumwolle...


    Baumwolle sind natürliche Fasern die in der Textilindustrie zu Stoff und dann zu Textilien verarbeitet werden. 

    Bekleidung aus Baumwolle hat mehrere Vorteile:

     - sie kratzt nicht ( wer kennt's nicht, daß unangenehme, juckende Gefühl auf der Haut)
     - sehr hautfreundlich
     - saugstark, trocknet allerdings langsamer als andere Stoffe, weshalb man Baumwolle gerne auch mit Kunstfasern mischt, z.B. für Sportbekleidung.
    Wäre ja schlimm, wenn man zum Sport eine Baumwollhose an hat, welche durchgeschwitzt so schwer wird, daß sie rutscht. 
    Da rennst du bei einem Marathon mal schnell ohne Hose, weil du sie immer wieder hochziehen musst. 
    Oder du wirst Letzter, weil das Gewicht der nassen Hose dich behindert :) .



    Unbedenkliche Baumwolle wird mit Gütesiegel ausgezeichnet, z.B. Öko - Tex100. Mit diesem Siegel wird der Verbraucher über die
    hochwertige Verarbeitung informiert.

    So, jetzt habe ich genug kluggescheissert, hier zusammenfassend im Klartext:

    Vorteile von Baumwollstoffen


    Baumwolle ist vielseitig einsetzbar, als Bekleidung, Dekoration, Gardinen, Decken, Kissen, Tischdecken, Jacken, Taschen, ich könnt ewig
    weiter aufzählen - rundum ein Stoff für Alles und Jeden.

    Ich kenne nur einen Nachteil für Baumwolle und der heisst BÜGELN!